Und wenn man den Politiker glauben soll, dann ist es der "kleine Mann", (mT)

DT, Freitag, 19.07.2019, 20:33 (vor 312 Tagen) @ CalBaer1719 Views

dem man Bargeld, Gold etc. verbietet.
In Wirklichkeit sind es die großen Firmen und die Ultrareichen, die in Luxemburg und Irland (ganz legal) und in der Karibik ihr Geld waschen und steuerfrei vermehren.
Luxleaks und Jamaica Papers sprechen eine deutliche Sprache, sind aber schnell wieder aus der Öffentlichkeit verschwunden. So ein Halunke wie der Juncker hat das arme Luxemburg, das ans Saarland und die arme belgische Wallonie grenzt, zum Vorzeigeland der EU gemacht, mit einem Bruttosozialprodukt pro Kopf das höher ist als in der Schweiz.

Dank ihrer fantastischen Kohle- und Stahlindustrie???
[[euklid]]
Da lacht selbst der Euklid im Himmel.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.