Irgendwie hast Du recht

helmut-1, Siebenbürgen, Sonntag, 21.07.2019, 07:10 (vor 357 Tagen) @ Griba1380 Views

was mich aber erschreckt, ist, dass es so lange anhält und sich nichts ändert, obwohl sich das Meiste bereits jetzt abzeichnet.

Zufällig bin ich auf einen Beitrag gestoßen, den ich vor vier Jahren geschrieben habe. Am Schluss habe ich genauso das Wort "Handtuch werfen" verwendet.

http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=365906

Die Entwicklungen sind also - im Großen und ganzen - vorhersehbar. Und es passiert nichts. Das ist das Tragische. Vor der Wahl stellen sich die Abgeordneten jeglicher Diskussion, und versprechen alles Mögliche. Nach der Wahl werden sie wieder zum Mitläufer der Partei und gewähltes Stimmvieh.

Auch die Sache mit der CO²-Steuer war vorhersehbar, - und nicht erst seit gestern. Das war schon im Jahre 2011. (siehe meinen Kommentar)

http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=492852

Ja, Du hast recht, - es ist ein Kampf gegen Windmühlen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.