Weltregierung

Falkenauge, Montag, 22.07.2019, 14:16 (vor 389 Tagen) @ Weiner4114 Views

Die Weltregierung gibt es
bereits, sie ist eine informelle, und die EU ist keine Vorstufe sondern ein
funktionierender Teil dieser bereits bestehenden Weltordnung. Die Funktion
einer derartigen Teilorganisation muss nicht perfekt sein - ja es ist
geradezu von Vorteil, wenn sie nicht richtig funktioniert (sonst könnte
sie zu einer Gefahr werden!!). Es genügt vollauf, dass man über eine
solche Institution bei Bedarf Einfluss ausüben und sich Vorteile
verschaffen kann.

Du Schnellschreiber streitest erst die eine Weltregierung ab, dann gibt es sie in Deinen Augen bereits. Meinst Du, die ist zufällig entstanden? Die Herren des Kapitals sind immer mit im Spiel.

Es kommt doch gar nicht darauf an, in welchem Stadium sie sich befindet. Es ging doch hier darum, Antworten hinter der Antwort des Zieles der Zerstörung der Völker zu suchen.

Und da habe ich geltend gemacht, dass ich das dahinter stehende Ziel in der Schaffung einer entwurzelten gleichförmigen Masse sehe, die leicht lenkbar ist.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.